Norweger Aktuell
Über Uns
Zuchtkatzen
Zuchtkater
Kitten
Kastraten
Kontakt-Formular
Norwegerzüchterliste
Gästebuch Zucht
Impressum
Infos zur Katze
Weiterbildung
Freigehege 1
Freigehege 2
gesicherte Terrasse
Zur Erinnerung
Zu den Snurrekatt´s
Unsere Gäste
Anfragen zur Pension
Was macht uns aus?
Pensionspreise
Gästebuch alt
Gästebuch neu




 

Alle unsere Kätzchen haben ein sehr schönes neues Zuhause gefunden, wir wünschen den neuen 

Besitzern viel Freude mit den Fellis :-)))

*****

Katzenpension zu den Snurrekatt`s unser neuer Anbau ans Kletterfreigehege<

   

 

    2017

         werden wir eine Zuchtpause machen !!

 

Gerne dürfen Sie aber unsere Zucht besuchen , sich vorab informieren und uns auch schon auf etwaige Würfe für das

Jahr 2018 ansprechen.


           ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

       ~~~~~~~~~~~~~~~~~~

 

 

Unsere neue Zuchtkatze

 PL*Siggy Uroczysko

   

Wir bieten Ihnen ab sofort Catsitting sowie unsere Katzenpension

Zu den Snurrekatt´s

 Die Gesundheit der Katzen liegt mir sehr am Herzen

besuchen Sie doch meine Ernährungs-und Gesundheitsberatung

www.ernaehrungsberatung-fuer-ihr-tier.de

 

 

 

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

 

Unser Ziel ist es

charakterfeste, ursprüngliche, große und kräftige Tiere zu züchten. 

 

Meine Vorliebe liegt in den Wildfarben vom warmen Braunton bis aber auch ins Schwarz gehende Tabby.

In den Verpaarungen meiner Katzen ist die Möglichkeit dieser Farben schön gegeben. Unser Kater Vanderbilt hat ein hervorragendes Fell in Brauntönen mit weiß und unsere Katzendame Bella ist z.b. in einem schwarzen Tabby ohne weiß. 

An den unterschiedlichen Kitten kann man sehen, das sowohl das warme, wie auch das dunklere Tabby weitergegeben ist.Das halblange Fell kann Muster in mackerel (getigert), denn das hat unsere 2. Katzendame Caro-Lina, classic (gestromt) wie bei Vanderbilt und Bella haben. Dies sind  Agouti/Tabby Fellzeichnungen, die bei uns möglich sind. Da ich mir aber auch Katzen  in Schwarz vorstellen kann, zieht nun die kleine Gemila in black/white als 3. Katzendame bei uns ein. 

Da ich unsere kleine Zucht als Hobby betreibe und mein Vordergrund immer der Spaß und die Freude an und mit meinen Tieren sein wird, gibt es bei uns im Jahr ca. 2-3 Würfe.

Wir machen auch keine Tourneen durch Europa oder Deutschland um unsere Tiere auszustellen, diese Zeit verbringen wir lieber mit unseren Tieren zu Hause. Unsere Katzen können im Freigehege in der Sonne liegen oder sich im Winter an den warmen Kachelofen kuscheln. 

 

 Das Wohl unserer Tiere steht immer im Vordergrund.

 

Falls sie heute schon Interesse an einer dieser Verpaarungen haben, können Sie sich sehr gerne schon vorab informieren  

           

 

  Wir sind Mitglied im Magic Cat Club                  

 

 Wir geben unsere Tiere nur mit ordentlichen Papieren in Liebhaberhände. Sie bekommen den Stammbaum, ihren Impfpass und einen Vertrag mit Rechten und Pflichten. Wir sind nicht generell gegen Einzelhaltung, wir entscheiden dies von Fall zu Fall. Uns ist es das Wichtigste das unsere Tiere einen wunderbaren Platz bei lieben Menschen auf Lebenszeit bekommen.

Hin und Wieder bekomme ich die Anfrage, bzw. die Aussage wir brauchen oder wollen keinen Stammbaum.Liebe Katzenfreunde, der Stammbaum ist ein wichtiges Dokument, der zu Ihrer Katze gehört, so wie wir einen Ausweis besitzen, hat die Rassekatze ihren Stammbaum. Anhand dieses Dokumentes (bekommt der Züchter nur in einem Verein und nur wenn er seine Tiere nach den Vorgaben dieses Vereines hält) können Sie immer erkennen und nachvollziehen 1. Wie heißt mein Tier, 2. wer sind die Elterntiere, 3. wer sind die Großeltern usw., im Grunde ist die Katze bis zu den 1. Norwegischen Waldkatzen in Deutschland nachzuverfolgen. In diesem nennen wir es Ausweis, können Sie erkennen, wann und auch wo (Land) wurde das Tier geboren, in welcher Cattery, wieviele Geschwister , welche Rasse (ist es wirklich auch eine Norwegische Waldkatze) die Sie gekauft haben, die Farbe des Tieres (es gibt sehr viele Varianten) und auch ganz wichtig die Zuchtbuchnummer.

Kein wirklich seriöser Züchter wird Ihnen ein Tier ohne Papiere aushändigen. Es bedeutet absolute Offenheit über das Tier, das Sie sich für die nächsten 15-20 Jahre ausgewählt haben. Sie können sich in der Regel immer wieder Rat und Infos bei Ihrem Züchter einholen, denn er wird Interesse sowohl an Ihnen wie auch an seinem Tier haben.

Nur um sich evt. 100€ zu sparen und nichts über dieses Tier zu wissen und das Risiko einzugehen eine evt. kranke Katze für doch letztendlich teueres Geld zu kaufen und dann viele Kosten z.b in einen Tierarzt zu investieren, glauben Sie mir das aus ganz eigener Erfahrung, das Lohnt sich nicht und endet leider oft mit dem bitteren Nachsehen, das man dann hat.

 

   

           

Kerstin Mitterle

 Langquaider Str. 28

84097 Herrngiersdorf

Tel. 09452/933060

 

av-snurrekatt@t-online.de

 


 

 

Zucht norwegischer Waldkatzen

Züchter Waldkatzen in Bayern

Norweger Züchter Bayern

Norweger Zucht Regensburg

Norwegische Waldkatzen Kitten Kater

Norwegische Waldkatzen München Nürnberg Regensburg Landshut

Norwegische Waldkatzen Züchter Bodensee

Norwegische Waldkatzen Zucht

 


 

 

Merken


 

Top

www.av-snurrekatt.de

Google Analytics